Absage des Kindergarten- und Grundschulturniers

Schweren Herzens sehen wir uns heute gezwungen, Euch mitzuteilen, dass wir unser diesjähriges Kindergarten- und Grundschulturnier absagen werden. Das fröhliche Gewimmel der Nachwuchstalente wird demnach erstmalig seit 28 Jahren nicht stattfinden können, was uns außerordentlich betrübt . Die derzeitige Lage lässt uns leider keine andere Wahl und wir bedauern diesen Schritt insbesondere im Hinblick auf all jene Kinder, die sich schon lange auf die Veranstaltung gefreut oder sogar vorbereitet haben.

Letzten Endes ist unser Turnier aber nicht nur ein Fest des Sports und der Kinder, sondern auch ein Tag für die ganze Familie. Da dieser Charakterzug aktuell illusorisch scheint, käme eine potentiell unter Auflagen mögliche Durchführung für uns nicht infrage.

Wir werden darum erst im nächsten Jahr einen neuen Anlauf nehmen und hoffen sehr, Euch auch dann wieder auf der Platzanlage begrüßen zu dürfen.

Bleibt uns gewogen und passt auf Euch auf!

- SC Rot-Weiss Lintorf 1928 e.V. -

F2 Jugend mit neuem Trikotsponsor

Foto F2Seit dem 22.09.2018 hat die F2 einen neuen Trikotsponsor für die Saison 2018/2019.

An dieser Stelle möchten wir uns gerne bei Herrn Volker Riedl, Geschäftsstellenleiter der Provinzial in Ratingen für den neuen Trikotsatz bedanken.

Leider hat er es nicht zum Fototermin geschafft. Daher nochamals auf diesem Wege ein "Großes Danke schön".

Gerade im Jugendfussball ist es immer wichtig und toll Menschen zu finden, die Manschaften auf verschiedenste Art und Weise unterstützen.

Kindergarten-AG

Trainer: Oliver Baust-Schermuly
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jahrgang: 2019
Trainingszeiten: Donnerstag, 16:00 - 16:45 Uhr

FC Büderich 02 B3 gegen Rot-Weiss Lintorf B3

IMG 20171105 094255

Meerbusch 10:00 Uhr früh am Sonntag aber unsere Jungs sind heiß und erstmal überrascht. Es steht das Meisterschaftsspiel gegen  FC Büderich 02 auf dem Ausweichplatz auf Asche an. In der 1. Halbzeit ging es direkt zur Sache ein früher Gegentreffer der Gegner warf die Jungs kurz zurück, dann fingen Sie aber an aufzuspielen und verliessen den PLatz mit 1:2 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit spielten Jungs weiter druckvoll und belohnten sich mit einen verdienten Sieg am Ende mit 1:3.

Eine tolle Mannschaftleistungs Jungs, weiter so.

Diesen RSS-Feed abonnieren