Kinder stärken. Jugend Fördern
Die Faszination des Fußballs, die Kraft und der Halt, die der Mannschaftsport gerade Kinder- und Jugendlichen geben kann, vermittelt der SC Rot-Weiss Lintorf seit Jahren erfolgreich - mit 450 Jungen und Mädchen hat der Verein eine der größten Jugendabteilungen im Fußballverband Niederrhein.

Die Förderinitiative hat sich zum Ziel gesetzt die Jugendarbeit des Vereins finanziell zu unterstützen, um das Angebot zu erweitern und zu qualifizieren. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über die Ziele, die Unterstützungsmöglichkeiten und die Aktivitäten der Förderinititiative des SC Rot Weiss-Lintorf 1928 e.V.

Kinder stärken. Jugend Fördern

Die Initiative

In Zeiten, in denen sich die Gesellschaft ändert, ist es wichtig, dass man gerade im Kinder- und Jugendbereich dem Nachwuchs ein sicheres und soziales Umfeld bietet. Es wird immer wichtiger, dass es betreuende und „bildende“ Angebote gibt, die Kinder und Jugendliche als Persönlichkeiten wahrnehmen und stärken. Nur so ist es möglich Potentiale, und Kompetenzen zu erkennen und zu würdigen.

Die Herausforderung, der wir uns als Vorstand seit einigen Jahren stellen müssen: Die helfenden Hände am Spielfeldrand und auf dem Grün werden weniger. Jedoch die Ansprüche an den Sport und die dahinterstehenden Reglements werden größer. Eine Schere, die sich ohne zusätzliche professionelle Unterstützung des Vorstands und finanzielle Fremdförderung immer weiter öffnet.

Vereinsfußball im Jugendbereich ist längst nicht mehr nur eine Freizeitveranstaltung und hat nichts mehr mit dem lockeren „Kicken“ von früher zu tun. Er gilt als ein niederschwelliges Angebot, um soziale Handlungskompetenz und Verantwortung zu vermitteln und einzuüben.

Fußball ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Gesellschaft. Vereine wie RWL gelten als gesellschaftlicher Partner mit entsprechender sozialer Verantwortung, aber eben auch mit sportlichen Leistungszielen im Junioren- und Seniorenbereich – in allen Klassen.

Um dem betreuenden, bildenden und sportlichen Anspruch in der Jugend gerecht werden zu können, möchten wir einen neuen Weg für die Jugendarbeit betreten: Die Förderinitiative.

Die Aufgaben der Förderinitiative ruhen auf drei Säulen:

1. Bereitstellung finanzieller Mittel:
 Weiterbildung und Qualifizierung von Trainern und Schiedsrichtern.
Material und Aufwandsentschädigungen für Trainer.
Kinder und Jugendliche aus finanzschwachen Familien unterstützen sowie Kita-, Schul- und Ferienprojekte fördern/aufbauen.

2. Brücken bauen:
Zu Unternehmen mit starkem sozialen Engagement, zu Ex-Bundesligaspielern aus der Region als Paten sowie Politik und Öffentlichkeit.

3. Ansprechpartner:
Für Eltern als Bindeglied zum Vereinsvorstand.

Kontakt: foerderinitiative@rot-weiss-lintorf.de

Kommende Veranstaltungen

No events

 Flyer 17 RWL