Anmelden

News

RWL-Jugend erreicht ersten Meilenstein

Vor der Saison waren sich die Verantwortlichen der Rot-Weiss Lintorf Jugendabteilung nicht sicher in welche Richtung die Saison gehen wird. Starke Gruppen und eine C-Jugend, die fast nur aus einem jungen Jahrgang bestand machte die Planung schwierig.

Nach dem die Gruppenspiele nun alle abgeschlossen sind, steht fest, dass U19, U17, U15 und U13 die Qualifikationsspiele zur Leistungsklasse erreicht haben.

Die Vorbereitung der Mannschaften auf die Quali-Spiele hat schon begonnen und alle erwarten sehnsüchtig die Auslosung, um ihre Gegner zu erfahren

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolgt.

Bambinis erfolgreich beim letzten Hallenturnier

Am letzten Samstag, 13.04.2019 spielten unsere 2013er-Bambinis ihr vorerst letztes Hallenturnier in diesem Jahr. Ausrichter war der SG Unterrath und es wurde in einer sechser Gruppe gespielt. 

Die ersten zwei Spiele brauchten die Kinder um in das Turnier zu finden. Danach legten sie aber richtig los. 2 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen waren das Ergebnis des Turniers.

Für die Trainer aber viel wichtiger war, dass die Kinder als Mannschaft zusammen spielten und sich technisch stark zeigten. Mit Vereinen wie den FC Pesch, TUS Reuschenberg oder SC Kapellen Erft gab es auch mal die Gelegenheit gegen Vereine außerhalb des Kreises Düsseldorf zu spielen.

Insgesamt ist zu sagen, dass das Turnier sehr gut organisiert war und unsere Mannschaften viel Spaß hatte.

  • Publiziert in Bambini

Rot-Weiss Lintorf erfolgreich beim Citylauf

 

Am Sonntag, 7.4. fand der jährliche Lintorfer Citylauf des TuS Lintorf und des Angerland Lauftreffs statt. Ein tolles Event mit Läufern und Läuferinnen aus verschiedenen Altersklassen. Auch RWL war dort mit Kindern aus den Bambinis, der F-Jugend und der D-Jugend sowie seinen Alten Herren I am Start.

Die Kinder liefen in verschiedenen Altersgruppen. Den Start machten unsere Bambinis über 500m und 800 m.
Beim 800m-Lauf waren 16 RWL-Kinder auf der Laufstrecke und zeigten, dass sie nicht nur Fußball spielen können. Die kleinen liefen zwar auch hier ohne Wertung aber dennoch sind wir stolz, dass unser Jan als erstes über die Ziellinie kam.

Danach startete unsere F-Jugend in der Altersklasse 8 bis 10 über 1km mit Zeitwertung.
Von 164 Läufern und Läuferinnen stellte RWL mit 29 Kindern die größte Gruppe. Besonders stolz sind wir hier auf unsere Luisa, die nicht nur in ihrer Altersgruppe den 3. Platz belegte sondern auch den 4. Platz in der Gesamtwertung.

Unsere zwei D-Jugendspieler starten in zwei verschiedenen Läufen. Niklas über 2km und Ben über 5km. Wobei Ben nicht offiziell für RWL lief, sondern für seine Schule.
Hierbei schaffte Niklas den 3. Platz in seiner Altersklasse und den 17. Platz in der Gesamtwertung.
Ben lief einen perfekten Lauf belegte den 1. Platz in seiner Altersgruppe und den 27. Platz in der Gesamtwertung, wo er auch gegen ältere Läufer und Läuferinnen wie unsere Alten Herren antreten musste. Wir wollen hier nur am Rande erwähnen, dass Ben alle Alten Herren-Läufer hinter sich ließ. Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Leistung.

Die Alten Herren I liefen zum zweiten Mal als Gruppe beim Citylauf mit. Mit zwölf Läufern und unterstützt von einem starken Anfeuerungsteam liefen unsere ältesten wie junge Hüpfer.
Thomas schaffte es auf Platz 6 seiner Altersklasse und Platz 29. der Gesamtwertung.

Unser Dank gilt allen Trainern, Eltern oder Alten Herren die dies für unsere Spieler und Spielerinnen oder anderen Vereinsmitgliedern organisiert haben. Den Kindern waren der Spaß und die Freude an diesen Tag mehr als nur anzusehen. Für alle war es ein tolles Erlebnis.

Vielen Dank auch an den TuS Lintorf und den Angerland Lauftreff für den sehr gut organisierten Citylauf. Wir werden nächstes Jahr wiederkommen.

 

D3 holt zweiten Platz beim Hallenturnier in Xanten

Am 19.01.2019 machten sich acht Spieler, deren Trainer und zwei Eltern der D3 auf nach Xanten zum Turnier der JSG XaBi. Es war ein Turnier für D2- und D3-Mannschaften und bestand aus insgesamt sechs Mannschaften in einem Jeder-gegen-Jeden-Modus.

Das erste Spiel ging leider mit einer 1:5 Niederlage verloren, aber danach steigert sich die Mannschaft von Spiel zu Spiel. Es folgten ein 2:1 und 1:0 Sieg sowie ein 1:1 Unentschieden, bevor es im letzten Spiel um den zweiten Platz ging. Hier zeigte die Mannschaft ihr beste Leistung des gesamten Turniers und konnte mit 2:1 gewinnen.

Ein toller Erfolg für die Jungs auf den sie stolz sein können.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Anmelden oder Konto erstellen