Logo
Diese Seite drucken

E3 startet mit 3. Platz beim Hallenturnier vom TuS Gerresheim ins Neue Jahr

E3 startet mit 3. Platz beim Hallenturnier vom TuS Gerresheim ins Neue Jahr

Obwohl das Training der E3 noch nicht begonnen hat, wurde das Neue Jahr mit einem Hallenturnier beim TuS Gerresheim gestartet. Es wurde in zwei 5er-Gruppen gespielt, wobei sich die ersten beiden Plätze der zwei Gruppen für die Endrunde qualifizierten. 

Die E3 spielte eine sehr gute Gruppenphase, konnte drei von vier Spielen für sich entscheiden und sich als Gruppenzweiter für die Endrunde qualifizieren. Nur gegen den Turnierfavoriten, den 1. FC Mönchengladbach setzte es eine bittere 0:5 Niederlage.

Das Halbfinale gegen den FC Zons 1911 ging leider mit 0:1 verloren. So stand die E3 im Spiel um Platz 3. und traf wieder auf den 1. FC Mönchengladbach, die zuvor überraschend gegen den SV Polizei im Halbfinale verlor.

Die Mannschaft bauten vom bewehrten 2-3-System auf 3-2 um und probierte, gegen den 1. FC Mönchengladbach über Konter zum Erfolg zu kommen. Kämpferisch zeigten die Jungs eine herausragende Leistung, so dass es nach zehn Minuten 0:0 stand. Es kam zum 7-Meter schießen. Für RWL traten Niklas, Max und Moritz an und konnten zwei der drei 7-Meter verwandeln. Im Gegenzug verschoss der erste Spieler vom 1.FC seinen 7-Meter und den dritten konnte Till im Tor abwehren.
Somit ging der 3. Platz an unsere RWL-Jungs, die eine tolle kämpferische Leistung zeigten und sich diese sehr gute Platzierung mehr als verdient haben.

© 2017 Rot Weiß Lintorf e.V.