Anmelden

News

Der Titel bleibt in Lintorf – St. Johannes und EDS gewinnen Kindergarten- und Grundschulturnier

Zum 26sten mal wurde am letzten Wochenende von Rot-Weiss Lintorf das Kindergarten- und Grundschulturnier ausgerichtet. Traditionell spielten die Kindergärten am Samstag und die Grundschulen am Sonntag das Turnier aus.

28 Mannschaften und über 400 Kinder verteilt auf drei Turnierrunden nahmen am Kindergarten- und Grundschulturnier teil. Am Samstag spielten 6 Kindergärten im Modus „jeder gegen jeden“ um den Turniersieg. Auch der Regen konnte den Kindern den Spaß am Fußball nicht verderben und so sahen die Zuschauer bei den Mini-Kickern leuchtende Augen und die Freude am Spiel. Auch wenn sichder Kindergarten Eden als Turniersieger durchsetze, gab es wie im Kinderfußball üblich für jedes Kind eine Medaille, die die Kinder mit Stolz trugen. 

 

Am Sonntag starteten am Vormittag die 1. und 2. Klassen das Turnier. Hier konnten sich die Wilhelm Busch Schule 2c durchsetzen und gewann verdient den Titel. Die beste 1. Klasse war die 1a der Johann-Peter- Melchoir-Schule, die den 4. Platz belegte.

Richtig spannend wurde es, als die 3. und 4. Klassen gegen einander spielten. Die Kinder, die zu den E- und F-Jahrgängen gehörten, zeigten tolle Spiele mit viel Einsatz. Wie bei den Kindergärten konnte sich mit der EDS eine Lintorfer Schule den verdienten Turniersieg sichern. Besonders hervorzuheben ist die große Anzahl an Mädchen, die dieses Jahr am Turnier teilnahmen, sehr gut mitspielten und damit auch zeigten, dass Fußball nicht ein „Jungen-Sport“ ist. Leidenschaft, Fairness und der Spaß am Spiel zeichneten das Turnier aus. 

„Das Turnier war wieder einmal ein voller Erfolg.“ sagt Jugendleiter Klaus Brügel. „Mein Dank gilt den vielen Unterstützern und Helfern im Verein ohne die so ein Turnier nicht möglich wäre.“

Anmelden oder Konto erstellen