Anmelden

News

C- und D-Jugend auch am Karnevalswochenende im Einsatz

Während durch das gesamte Rheinland ein lautes Helau ertönt mussten die U15, die C2, die D2 und D3 zu Liga-Spielen antreten.

Die U15 trat am 18.Spieltag in der Leistungsklasse gegen den Tabellenvierten DJK Tusa 06 an. Es war ein sogenanntes "6-Punkte Spiel" um den vierten Tabellenplatz. Die Vorbereitung stimmte: Gute Trainingswoche und ein schönes Mannschaftsfrühstück im Clubheim beim RWL. Die Jungs von Trainer Rudi Kurz waren top eingestellt und es wurde ein starkes Spiel der U15 erwartet. Leider kam es vollkommen anders.

E3/E4-Junioren freuen sich über neuen Trikotsatz

Die E3/E4 bedankt sich bei der PEAG Personal GmbH für die Spende eines neuen Trikotsatzes, in den die Kinder in Zukunft ihre Spiele bestreiten werden.

Die PEAG Personal GmbH mit Hauptsitz in Duisburg steht seit nunmehr 10 Jahren für faire Personaldienstleistungen und vermittlungsorientierte Überlassung von Fachkräften. Zu den Kunden zählen namhafte Konzerne der stahlerzeugenden und metallverarbeitenden Industrie sowie der Branchen Handel, Energie, Automotive und Luftfahrt.

U15 gewinnt Nachholspiel gegen den DSC 99

Nur 3 Punkte trennte die U15 von der DSC 99 in der Tabelle der Leistungsklasse und nach vier Niederlagen in Folge, konnte der Druck des Sieges auf das Team von Trainer Rudi Kurz nicht größer sein.

Der Mannschaft war dies auch anzumerken und so ging DSC 99 nach 15 Minuten mit 1:0 in Führung, als plötzlich das Flutlicht für 10 Minuten ausfiel. Diese Pause nutzte das Trainerteam um die Mannschaft umzustellen und noch einmal einzuschwören. Bis zur Halbzeitpause hielt die U15 dann gut dagegen.

Jugendabteilung von Rot-Weiss Lintorf baut Ausbildungskonzept weiter aus

Nach dem erfolgreichen Aufstieg der U17 und U13 in die Leistungsklasse wird der nächste Baustein für eine erfolgreiche Jugendarbeit bei Rot-Weiss Lintorf gelegt. Verschiedene Fördertrainings sowie eine Kooperation mit dem MSV Duisburg zur Trainerausbildung sowie zur Talentförderung soll die Spielerausbildung weiter verbessen.

U17 und U15 auf Kurs Richtung Leistungsklasse

Der Kampf um den Einzug in die Leistungsklasse für die Saison 17/18 geht weiter.

Eine sehr gute Ausgangslage hat sich dabei die U17, die beim TSV Eller 04 mit 7:0 gewann, erspielt. Trainer Rudi Kurz konnte durch gezielte Beobachtungen des Gegners seine Mannschaft optimal auf die Spielweise von Eller einstellen und dominierte durchgehend das Spiel. Durch den Sieg führt die U17 die Quali-Gruppe an und kann mit einem Sieg gegen Hilden 05/06 den Sprung in die Leistungsklasse schaffen. Die Tore für die U17 erzielten Angelos Adamos (2x), Oliver Wenzler (2x), Patrick Rodriguez (2x) und Ben Meier.

U11 wird Erster in ihrer Gruppe und die „Zwote“ muss in die Relegation

Die Saison neigt sich dem Ende und neben den Senioren sind nur noch die Kindermannschaften von Bambini bis E-Jugend im Einsatz.

Der U11 reichte im letzten Spiel ein Unentschieden um die Gruppe zu gewinnen. Am Ende konnte sich die Mannschaft von Marco Scharley mit 3:1 beim TSV Urdenbach durchsetzen und den 1. Platz für sich sichern, oder um es mit den Worten der Kinder zu sagen: „Meiiisteeer!“ Gefeiert wurde dies noch auf der eigenen Platzanlage.

Dritte und vierte Jugendmannschaften spielen erfolgreiche Saison

Während die Leistungsmannschaften von U19 bis U13 um die Qualifikation für die Leistungsmannschaften kämpften spielten im Hintergrund die dritten und vierten Mannschaften eine mehr als erfolgreiche Saison.
Die B3 verlor zwar ihr letztes Saisonspiel gegen DJK Tusa 06 II mit 0:2, aber die Mannschaft des Trainerteams Christian Brügel und Sebastian Weigel schaffte einen hervorragenden 2. Platz in ihrer Gruppe.

Am letzten Spieltag der D3 stand ein echtes Endspiel auf dem Programm. Im Heimspiel gegen Polizei SV III hätte ein Sieg den 1. Platz bedeutet. Leider setzte sich Polizei SV in einem spannenden Spiel mit 2:3 durch. Dennoch kann die Mannschaft stolz auf sich sein: 17 Siege, 3 Unentschieden und 2 Niederlagen mit 110 zu 17 Toren sind eine sehr herausragende Leistung.

RWL Leistungsmannschaften mit erfolgreichen Wochenende / Gelungenes RWL-F-Jugend-Hallenturnier am Sonntag

Während die 1. Mannschaft leider am letzten Donnerstag 7:1 gegen DJK Agon verlor, konnten die Leistungsmannschaften der Jugendabteilung auf ein erfolgreiches Wochenende zurückschauen.

Die U19 gewann nicht nur bei der SG Unterrath 12/24 II 5:2, sondern konnte durch den Sieg an Unterrath auf den 2. Platz vorbeiziehen. Die Tore schossen Raphael Baerwald (2x), Andreas Ntefoudis, Philipp Weber und Moritz Breuer.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Anmelden oder Konto erstellen